Noch Karten verfügbar: Abschiedsspiel von Roman Weidenfeller

237
Das Abschiedsspiel von Roman Weidenfeller findet am 07. September mit vielen weiteren BVB-Größen statt. (Foto: IN-StadtMagazine)

Wenn Roman Weidenfeller am Freitag, 7. September, zum letzten Mal als aktiver Sportler in den Signal Iduna Park einläuft, wird er umgeben sein von zahlreichen Top-Stars aus einer fast 20 Jahre währenden Karriere, die 1999 in Kaiserslautern begann.
Und so zählen zur Mannschaft „Roman and Friends“, die gegen die „BVB Allstars“ antritt, zahlreiche namhafte Wegbegleiter aus Weidenfellers erster Profistation am Betzenberg. Michael Ballack ist dabei, Thomas Hengen, der auch für Borussia spielte gegen Ende der 90er Jahre, Olaf Marschall, Per Mertesacker, aber auch Lukas Podolski, Christoph Metzelder, der Ägypter Hany Ramzy und Torhüter Tim Wiese.

Die Fußball-Freunde schnalzen angesichts dieser Namen mit der Zunge – die BVB-Fans freuen sich insbesondere auf ein Wiedersehen mit Marcio Amoroso, der Borussia Dortmund 2002 zur Meisterschaft schoss und zugleich die Torjägerkanone gewann, auf die anderen Brasilianer wie Dede, Ewerthon und Evanilson aus dieser Mannschaft, auf Jan Koller und Torsten Frings. Auch Kevin Großkreutz ist mit dabei. Sebastian Kehl, der Leiter der Lizenzspieler, schnürt eigens nochmal die Schuhe. Alex Frei kommt ebenso zu diesem Spiel wie Ebi Smolarek oder Neven Subotic. Gecoacht wird diese Auswahl von Jürgen Klopp.

Für das Spiel wurden bereits über 55.000 Karten verkauft. Der Vorverkauf läuft weiterhin in der BVB-FanWelt, in den offiziellen BVB-Vorverkaufsstellen, über das BVB-Callcenter (01805/309000 | 14 Ct./Min aus dem Festnetz, Mobil max. 42 Ct./Min) sowie online im BVB-Ticket-Shop. Zudem öffnen am Freitag die Tageskassen.

„BVB Allstars“: Addo, Amoroso, S. Bender, da Silva, de Beer, Dede, Degen, Evanilson, Ewerthon, Frei, Frings, Großkreutz, Heinrich, Kehl, Kirch, Koller, Kringe, Lehmann, Oliseh, Owomoyela, Piszczek, Ricken, Schieber, Schmelzer, Smolarek, Subotic, Tinga, Weidenfeller, Wörns, Zidan. Trainer: Klopp

„Roman and Friends“: Ballack, Grammozis, Hengen, R. Kovac, Kramer, Lincoln, Lutz, Marschall, Mertesacker, Metzelder, Odonkor, Podolski, Ramzy, Reich, Riedl, Schjönberg, Strasser, Weidenfeller, Wiese. Trainer: Stöger