Kleine fotografische Berlin-Nachlese(n)

0
527

Die Hauptstadt ist immer eine Reise wert – für BVB-Fans ganz besonders, denn ihre Berlin-Reisen sind mit jeder Menge schöner Erinnerungen verbunden. Auch in der Saison 2017/18 werden der BVB und seine Fans wieder mindestens einmal die Hauptstadt besuchen. Am zweiten Spieltag der Rückrunde im Januar des nächsten Jahres wird Borussia Dortmund im Olympiastadion gegen Hertha BSC antreten. Noch lieber wäre den BVB-Fans natürlich ein weiterer Berlin-Trip im Mai. Denn am 19.05. findet in Berlin das DFB-Pokalendspiel statt. Fünfmal stand der BVB zwischen 2012 und 2017 im Pokalfinale. Zweimal ging er als Sieger hervor und dreimal mussten die Dortmunder leider den Kürzeren ziehen. Aber unabhängig von den Ergebnissen waren die Berlin-Reisen immer tolle Erlebnisse, immer verbunden mit 1909 %iger schwarzgelber Atmosphäre. Und dabei spielt es keine Rolle, wo man sich in Berlin trifft. Ob beim Fan-Treff an der Gedächtniskirche, im Olympiastadion, beim Public Viewing, in einer der urigen BVB-Fankneipen wie zum Beispiel Jürgen Villwocks Sportsbar in der Auguststraße oder an anderen Stellen in Berlin.

„Anpfiff“ hat noch einmal eine kleine Fotosammlung aus den vergangenen fünf Pokalendspielen mit BVB-Beteiligung zusammengestellt. Bilder, die noch einmal zeigen, dass es BVB-Fans nicht schwerfällt, Berlin schwarzgelb leuchten zu lassen. Und gegen eine Wiederholung am 19. Mai 2018 hätte wohl kein BVB-Fan etwas einzuwenden.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500