„50 Dinge, die man über den Fußball-Westen wissen muss“ von Sven Pistor

0
13
Symbolfoto: pixabay

„50 Dinge, die man über den Fußball-Westen wissen muss“: Das ist mal eine selbstbewusste Behauptung! Und auch Sven Pistor selbst gibt bereits im Vorwort unumwunden zu, dass eine solche Auswahl letztlich „höchst emotional und völlig subjektiv“ werden muss.

Doch wie auch immer: Der WDR2-Moderator ist Fußball-Kenner und -Enthusiast genug, um dem Leser einen wirklich unterhaltsamen Mix aus großen und kleinen Storys zu präsentieren, die sich im Laufe der letzten Jahrzehnte zwischen Rhein und Weser zugetragen haben. So darf sich der Leser ebenso an die trickreichen Fersen von Ente Lippens heften als auch die vergangenen Großtaten von Traditionsclubs wie Preußen Münster und der SG Wattenscheid 09 noch einmal miterleben. Und auch das legendäre schwarzgelbe 11:1 gegen Arminia Bielefeld – fünfmal Manni Burgsmüller! – ruft Pistor mit dem Fokus auf Bielefelds bedauernswerten Keeper Olli Isoaho erneut ins Gedächtnis.

Ein manchmal nostalgisches, durchaus witziges Stück Heimatgeschichte aus der Region Deutschlands, die den Fußball seit fast einem Jahrhundert im Herzen trägt.

50 Dinge, die man über den Fußball-Westen wissen muss, Sven Pistor, Becker Joest Volk Verlag, 192 S., 14,95 €.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500