Frauenzentrum Dortmund verschiebt Jubiläumsfeier

0
27
© Frauenzentrum Dortmund

Das Frauenzentrum Dortmund 1980 e. V., das sich seit über 40 Jahren in Dortmund als Dienstleistungsunternehmen in unterschiedlichen sozialen Bereichen engagiert, hat aufgrund der Corona-Pandemie seine Planungen geändert:

“Wir besuchen wöchentlich 400 – 500 Seniorenhaushalte, begleiten über 100 Familien, beraten Menschen, die von Arbeitslosigkeit bedroht oder betroffen sind und betreuen 80 Kinder in unserer KITA Abenteuerland.

Das alles können wir nur leisten, weil wir mit 100 engagierten und motivierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen täglich unterwegs sind!

40 Jahre „helfen und fördern“, das sollte am 21. August 2020 mit unseren Kunden,  Kooperationspartnern und Mitarbeitenden in der Alten Schmiede in Huckarde gefeiert werden.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) müssen soziale Kontakte eingeschränkt und größere Menschenansammlungen vermieden werden.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die Feier unseres 40-jährigen Jubiläums zu verschieben, denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Der Schutz und die Gesundheit unserer Gäste haben Vorrang.

Wir hoffen, dass die Situation im nächsten Jahr entspannter ist und planen die Jubiläumsfeier „40+“  am 18. Juni 2021 nachzuholen.

Gerne können Sie sich zu aktuellen Neuigkeiten auf unserer Homepage, www.frauenzentrum-dortmund.de informieren, sowie auf fb, instagram o. Ä.”

 

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments