„Drama, Baby!“ – Dortmunder Schülerin hofft auf Online-Unterstützung bei Hörbuch-Contest 2018

0
45

Der Reclam-Verlag hat mit seinen knallgelben, kleinformatigen Literatur-Klassikern unzählige Menschen durch ihre Schulzeit begleitet.

Darüber hinaus ist er aber auch der Ausrichter des Hörbuch-Contests „Drama, Baby!“, bei dem sich im Oktober bundesweit bis zu zwei SchülerInnen jeder Schule mit einem Vorstellungsvideo plus einer eingelesenen Textpassage bewerben konnten.

Dem Gewinner bzw. der Gewinnerin winkt hierbei eine Rolle bei der Vertonung des nächsten Reclam-Hörbuchs, und zudem darf sich die zugehörige Schule über ein „Privatkonzert“ eines Sony-Künstlers freuen.

Seit Anfang Dezember nun ist klar, dass es Helen Gierhake vom Bert-Brecht-Gymnasium in Kirchlinde unter gerade mal zwanzig Finalisten geschafft hat. Wie gesagt: bundesweit!
Um den Sieg tatsächlich nach Dortmund zu holen, braucht die Kirchlinderin nun Online-Unterstützung. Gewonnen hat nämlich am Ende derjenige unter den zwanzig Beiträgen, welcher auf Spotify am häufigsten (gratis) geklickt und angehört wird.

Dies geht über den folgenden Link:

oder über www.reclam-hoerbuecher.de

Noch bis Samstagnacht (15.11.) läuft die Finalrunde – gewertet wird ein Klick nur, wenn der Zuhörer mindestens 30 sec „an Bord“ bleibt.

Die IN-Stadtmagazine drücken Helen die Daumen und wünschen ihr einen erfolgreichen Ausgang!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500