DASA Besucherzahlen – wieder ein stabiles Jahr

0
15
Archivfoto: IN-Stadtmagazine

Satte 191.000 Gäste zählte die DASA Arbeitswelt Ausstellung im vergangenen Jahr 2019. Damit liegt sie, wie in den vergangen Jahren auch, bei einem stabilen Wert zwischen 190.000 und 200.000 Besuchern.

Trotz zahlreicher Baumaßnahmen im Haus sorgten Attraktionen wie die großen Sonderausstellungen „Stop and Go“ über Mobilität oder „Fertig? Los!“ zur Geschichte von Sport und Technik für volle Hallen. Großveranstaltungen wie der Kirchentag, die Maker Faire oder der DASA-Jugendkongress trugen ebenfalls zu dem guten Ergebnis bei.

In 2020 liegt der Fokus auf Neuerungen in der Dauerausstellung. Ungewöhnliche Einblicke in die sich enorm schnell drehende Arbeitswelt der „Neuen Medien“ gibt es bereits ab Mitte Januar. Im Spätherbst eröffnet dann auf über 1.000 Quadratmetern die völlig neu konzipierte Ausstellung zu „Heilen und Pflegen.

Die DASA hat bis auf wenige Feiertage auch in 2020 an jedem Tag geöffnet, während der Woche von 9 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr.

Das Standard-Ticket kostet 8 EUR.

www.dasa-dortmund.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500