Coronavirus: Gestern sieben weitere Fälle

0
13
Symbolfoto: pixabay

Am gestrigen Freitag sind sieben positive Testergebnisse hinzugekommen. Somit liegen seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund insgesamt 1247 positive Tests vor. 1105 Patient*innen haben die Erkrankung bereits überstanden und gelten als genesen.

Zurzeit werden in Dortmund 14 Corona-Patient*innen stationär behandelt, drei von ihnen intensivmedizinisch, darunter zwei beatmete Personen.

In Dortmund gibt es bislang elf Todesfälle im ursächlichen Zusammenhang mit Covid-19. Weitere vier mit SARS-CoV-2 infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Zwei Reiserückkehrer*innen aus Risikogebieten positiv getestet
Von den sieben neuen Infektionsfällen betreffen zwei Reiserückkehrende aus verschiedenen Risikogebieten. Die übrigen fünf Infektionsfälle sind individuelle, voneinander unabhängige, Fälle.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments