Coronavirus: 28 weitere positive Testergebnisse

0
15
Symbolfoto: pexels

Unter den neuen Infektionsfällen stehen 15 Personen in ganz unterschiedlichen familiären Zusammenhängen. Die übrigen 13 Infektionsfälle sind voneinander unabhängige Einzelfälle. Reiserückkehrende aus Risikogebieten waren nicht unter den neuen Fällen.

Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 1876 positive Tests vor. 1704 Menschen haben die Erkrankung bereits überstanden und gelten als genesen.

Zurzeit werden in Dortmund zehn Corona-Patient*innen stationär – eine*r von
ihnen intensivmedizinisch – behandelt.

In Dortmund gibt es bislang 13 Todesfälle im ursächlichen Zusammenhang mit
Covid-19. Weitere sieben mit SARS-CoV-2 infizierte Patient*innen verstarben
aufgrund anderer Ursachen.

 

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments