Corona-Teststelle am Klinikum Nord ist nur für Reisende ohne Krankheitssymptome

0
116
Die Teststelle am Klinikum Nord bietet kostenlose Testungen für Reisende aus Risikogebieten, die auf dem Landweg nach Dortmund zurückgekommen sind. (Foto: IN-StadtMagazine)

Das Gesundheitsamt weist ausdrücklich darauf hin, dass sich das kostenlose Testangebot in der Corona-Teststelle am Klinikum Nord an zurückreisende Dortmunder*innen ohne Krankheitsanzeichen richtet, die aus einem Risikogebiet auf dem Landweg – per Auto, Reisebus oder Zug – nach Dortmund zurückgekommen sind.

Auch Flugreisende, die sich erst später zu einer Testung entschließen, können sich hier bis drei Tage nach dem Rückflug noch testen lassen.

Reiserückkehrer*innen aus Risikogebieten, die Krankheitsanzeichen wie Husten, Fieber, Gliederschmerzen haben, wenden sich an ihre Hausärztin/ihren Hausarzt.

Personen, die nicht in Dortmund wohnen, können dort nicht getestet werden. Sie können sich beim Gesundheitsamt an ihren Wohnorten erkundigen, wo Testmöglichkeiten bestehen.

Die Öffnungszeiten der Teststelle am Klinikum Nord sind:

  • montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr;
  • samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr.
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments