Cassini AG spendet Löwenzahn IT-Geräte

0
42
Löwenzahn-Koordinatorin Dietlinde Eberts freut sich über die neuen IT-Geräte. (Foto: Löwenzahn)

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Cassini-Gruppe liefen bundesweit für den guten Zweck. 1.111 Euro des Spenden-Marathons gingen nun an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn. Der Dienst konnte damit einen Laptop und ein Tablet anschaffen.

„Wir sind gerade dabei, unsere Angebote so zu verändern, dass wir möglichst viel stattfinden lassen können von dem, was wegen des Lockdowns nicht in unseren Räumen laufen kann,“ sagt Löwenzahn-Koordinatorin Dietlinde Eberts. „Das bedeutet, dass wir öfter ZOOM-Sitzungen abhalten. Und somit ist die Anschaffung neuer Software für uns eine prima Unterstützung.“

Die Dortmunder Cassini AG ist gestaltende Kraft bei der digitalen Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft. Dank des Spendenlaufs konnten Initiativen und Einrichtungen an allen neun Unternehmensstandorten gefördert werden.

 

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments