Bewerbungscasting für Ausbildungsberufe

0
70
Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 der Albert-Schweitzer-Realschule (ASR) in Nette und der Wilhelm-Busch-Realschule in Dorstfeld konnten auch das Bedienen von Baumaschinen im Rahmen des Berufsparcours ausprobieren. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Das Technikzentrum Minden-Lübbecke e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Jugendliche und Erwachsene bei der Berufswahl unterstützt und dabei mit Schulen, Lehrkräften, Unternehmen, Verbänden, Innungen, Industrie, Handel und Handwerk kooperiert.

Da sich 90 % der Jugendlichen weder unter den einzelnen Berufsbezeichnungen noch unter den Berufsinhalten etwas vorstellen können, bewerben sie sich nicht, obwohl sie eine Begabung für den einen oder anderen Beruf haben. Deshalb bringt der Verein Jugendliche und Unternehmen zusammen, um Berufe erlebbar und begreifbar zu machen.

In einer Art Minipraktikum testeten die Schüler der Klassen 8 bis 10 der Albert-Schweitzer-Realschule (ASR) in Nette und der Wilhelm-Busch-Realschule in Dorstfeld für 10 Minuten mit jeweils etwa 8 Jugendlichen gleichzeitig eine für diesen Beruf typische Arbeitsprobe.

 

Die Schülerinnen und Schüler absolvierten den Berufsparcours im Pädagogischen Zentrum und im Außenbereich der ASR für jeweils 90 bis 140 Minuten und stellten sich dabei den neuen Herausforderungen.

Die Unternehmen entscheiden anschließend, welche dieser Jugendlichen sie zu einem Schnuppertag oder Praktikum einladen oder sogar für eine Ausbildung gewinnen wollen.
Folgende Unternehmen/Institutionen nahmen an dem Berufsparcours teil: Bundeswehr, Spies KG, Finanzamt Dortmund, REWE Dortmund, Stadt Dortmund, Energieagentur NRW, Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co, Gerd Linneweber Landschaftsbau und die Bayer AG.

Die vom Technikzentrum Minden-Lübbecke e. V. entwickelten und lizenzierten Berufsparcours-Veranstaltungen bringen jährlich rund 50.000 Jugendliche mit 3.800 Unternehmen zusammen. Unternehmen und Handwerksbetriebe nutzen dabei die Gelegenheit, geeignete Auszubildende zu finden. Seit 1994 konnten Erfahrungen bei der Arbeit mit über 800.000 Jugendlichen und Erwachsenen gebündelt werden.

www.technikzentrum-minden-luebbecke.de/berufsparcours/

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500