B2Run 2020: Laufbegeisterte aus Dortmund und der Region gehen am 19. Mai an den Start

0
26
Der Kartenvorverkauf für den B2Run 2020 in Dortmund hat begonnen. Und wie immer gilt es, schnell zu sein, um vom besonders günstigen Eröffnungstarif zu profitieren. (Foto: B2Run)

Einzigartige Streckenführung: Zwei Stadiondurchläufe sorgen für Gänsehaut pur

Auch im Jahr 2020 bleibt die Deutsche Firmenlaufserie dem erfolgreichen Dortmunder Konzept treu. So fällt der erste Startschuss am Dienstag, 19. Mai 2020, um 18:00 Uhr im Westfalenpark, bevor sich die Teilnehmer auf gleich zwei Stadionrunden freuen dürfen. Denn: Die Strecke führt sowohl durch das Stadion Rote Erde als auch den SIGNAL IDUNA PARK. Nachdem beide Spielstätten des BVB passiert sind, geht es zurück zum Westfalenpark, wo der Zieleinlauf im Schatten des Florianturms auf die Laufbegeisterten wartet.

Dortmunder Erfolgsgeschichte
Beim rund sechs Kilometer langen Lauf durch die Westfalenmetropole kommen sowohl ambitionierte Läufer als auch Einsteiger und (Nordic) Walker auf ihre Kosten. Und dass der B2Run sich zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt hat, dafür sprechen die Teilnehmerzahlen der letzten Jahre. So nahmen regelmäßig rund 12.500 Hobbyläufer am Firmenlauf in Dortmund teil.

Zum Laufevent anmelden können sich ab sofort Firmen und Institutionen jeglicher Größenordnung und Branche.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich für den B2Run anzumelden, gibt es online unter www.b2run.de oder direkt per E-Mail an markus.schmitz@b2run.de.

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500