Vollsperrung der Mallinckrodtstraße in Richtung Innenstadt

111
Foto: IN-StadtMagazine

Das Tiefbauamt Dortmund informiert über eine Vollsperrung der Mallinckrodtstraße in Fahrtrichtung Innenstadt zwischen Speestraße und Scharnhorststraße. Von Montag, 30. Juli, bis voraussichtlich Montag, 27. August 2018, finden in diesem Bereich der Mallinckrodtstraße Kontrolluntersuchungen statt.

Stadteinwärts werden zwei Umleitungen ausgewiesen:

U 1: Mallinckrodtstraße, Sunderweg, Treibstraße, Grüne Straße, Steinstraße und Leopoldstraße

U 2: Franziusstraße, Kanalstraße, Schäferstraße und Schützenstraße

Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen.