Technologische Premiumprodukte begeisterten

0
498

Traditionsmarke mit starkem Aufwärtstrend: Mitsubishi auf der IAA 2015 – In einer Europapremiere präsentierte Mitsubishi auf der 66. Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt die neuen SUV-Modelle Outlander und Plug-in Hybrid Outlander.

Beide Varianten des Outlander treten in der neuen Mitsubishi-Designsprache auf. Dynamischer geformte Stoßfänger und Seitenschweller, neue Leichtmetallräder und markante LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten sind die wesentlichen Merkmale. Innen sorgen beispielsweise neu designte Lenkräder gemeinsam mit hochwertigeren Materialien für ein Plus an Premium. Die Fahreigenschaften wurden unter anderem durch eine präzisere Lenkung verbessert. Umfassende Modifikationen zur Geräuschdämmung sorgen für ein deutlich niedrigeres Geräuschniveau während der Fahrt. Dämmmaterialien und Versteifungen in relevanten Bereichen der Karosserie reduzieren außerdem Vibrationen und schalten weitere Geräuschquellen aus. Eine Optimierung im Antriebsstrang beim Plug-in Hybrid Outlander senkt die CO2-Emissionen nochmals. Er stößt nach ECE-Norm nur noch 42 g/km aus und gehört damit zu den umweltfreundlichsten SUVs auf dem deutschen Markt. Die 12 kWh speichernde Lithium-Ionen-Batterie erlaubt eine Fahrstrecke im rein elektrischen Betrieb von bis zu 52 Kilometer und wird mit einer 8 Jahre Herstellergarantie ausgestattet. Die Gesamtreichweite beträgt bis zu 800 km.

Mit einem sogenannten V2H-System (Vehicle-to-Home) präsentierte Mitsubishi den Besuchern der IAA zudem ein Hightech-Feature, mit dem sich Mitsubishi Elektrofahrzeuge als mobiler Pufferspeicher in intelligente Stromnetze, sogenannte „Smart Grids“, einbinden lassen. Erfolgt dabei die stationäre Hausstromversorgung über Solartechnik oder andere erneuerbare Energien, ergibt sich daraus ein besonders effizientes und umweltschonendes Energiemanagement.

Ihre Publikumspremiere gab auf der diesjährigen IAA auch eine Rallyeversion des Plug-in Hybrid Outlander, den Mitsubishi auf der spektakulären Cross Country-Rallye „Baja Portalegre 500“ in Portugal einsetzt (22. bis 24. Oktober 2015).

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500