Sperrung der Linksabbiegespur zum Brüderweg

0
26
Symbolfoto: IN-StadtMagazine

Für den Ausbau des Mittelstreifens wird zwischen der Kreuzung Ostwall / Kaiserstraße und Schwanenwall / Brüderweg ab Mittwoch, 15. Mai, bis zum Bauende (Pfingstwochenende) die Linksabbiegespur vom Schwanenwall in den Brüderweg in die linke Geradeausspur verlegt.

Für die restliche Bauzeit stehen somit im Außenring in Fahrtrichtung Norden an der Kreuzung Schwanenwall / Brüderweg nur noch zwei Geradeausspuren zur Verfügung.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500