Neue Cabrios im Frühjahr 2018

253
Mercedes-AMG S 65 Cabriolet (Fotos: daimler AG / Audi AG / Ford Werke GmbH / Aston Martin)

Mercedes S-Klasse Cabrio/Coupé
Mit ihrem unverwechselbaren Design und Materialien mit höchster Wertanmutung im Innenraum verkörpern das neue S‑Klasse Coupé sowie das Cabriolet modernen Luxus. Das weiterentwickelte Design vermittelt noch mehr Sportlichkeit und inszeniert die technische Kompetenz. Auch Mercedes-AMG hat seine S‑Klasse Coupés und Cabriolets Anfang 2018 mit zahlreichen technischen und optischen Highlights aktualisiert. Preis: ab ca. 103.000 Euro.

Audi RS 5 Cabrio
Nach dem RS 5 Coupé hat Audi die Topversion auch als Cabrio auf den Markt gebracht. Optisch hebt sich die Freiluft-Variante kaum vom Coupé ab, und auch der Motor bleibt derselbe: ein 2,9-Liter-Sechszylinder mit 450 PS und 600 Nm, Höchstgeschwindigkeit 280 km/h. Preis: ca. 89.000 Euro.

Ford Mustang
Optisch und technisch umfassend verbessert blickt der neue Ford Mustang seiner Markteinführung in Deutschland entgegen, die für April 2018 geplant ist. Die tiefgreifend überarbeitete jüngste Version der legendären Sportwagen-Ikone tritt mit noch kraftvollerem V8-Motor, einer optionalen Zehngang-Automatik, einem aufgewerteten Interieur mit zwölf Zoll großem Multifunktionsdisplay und vielen anderen hochinteressanten Ausstattungsdetails an. Preis ab ca. 39.000 Euro.

Aston Martin DB11 Volante
Das eleganteste Cabrio von Aston Martin startet im Frühjahr 2018 mit der Einführung des mit Spannung erwarteten DB11 Volante in eine neue Ära und setzt neue Standards in Sachen Leistung, Innovation, Technik und Design. Es handelt sich dabei um den perfekten, offenen Sport-GT. Preis ab ca. 199.000 Euro.