Geländer der B1-Brücke über ehemalige Hafenbahntrasse muss erneuert werden

0
23
Symbolfoto: pixabay

Das Geländer des Brückenbauwerks über die ehemalige Hafenbahn im Zuge des Westfalendamms B1, zwischen Einmündung Hermann-Löns-Straße und Lübkestraße, ist stark sanierungsbedürftig.

Aus diesem Grund werden die Geländer in der kommenden Woche sowohl an der südlichen als auch an der nördlichen Seite erneuert.

Der KFZ-Verkehr wird dadurch nicht beeinflusst und auch der Fußgänger- und Radverkehr wird weiter möglich sein. Allerdings wird der Geh- und Radweg in seiner Breite etwas eingeschränkt.

Die Kosten für die Erneuerung belaufen sich auf ungefähr 20.000 Euro.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments