Gebrauchtwagen sind immer gefragter

0
616

Über 7 Mio Besitzumschreibungen im Jahr 2014 – Die meisten Autofahrer fragten sich im Jahr 2014 beim Kauf eines Autos: „neu oder gebraucht?“. Von den Fahrzeughaltern, die eine konkrete Kaufabsicht hatten, gaben nur 40 Prozent an, sie wollen sich als nächsten Pkw einen Neuwagen kaufen. Im. Gebrauchtwagen liegen dagegen deutlich höher im Kurs: 58 Prozent beabsichtigen, sich beim nächsten Mal einen Gebrauchtwagen zu kaufen, 2 % waren sich noch nicht schlüssig. Auf die Frage „größer oder kleiner?“ meinten 69 Prozent, sie seien mit der Größe des Jetzt- Fahrzeugs voll und ganz zufrieden, 17 Prozent wollten künftig einen kleineren Wagen fahren. Immerhin rund 12 Prozent beabsichtigen einen in den Außenabmessungen größeren Wagen zu kaufen. Auch hier machten 2 % der Befragten keine Angaben.

Die Tatsache, dass im Jahr 2014 rund 7.000.000 Gebrauchtwagen den Besitzer wechselten und „nur“ knapp 1 Mio Neuwagenzulassungen (berücksichtigt sind hier nur Privatkäufe) zu verzeichnen waren deutet darauf hin, dass der Gebrauchtwagen noch immer hoch im Kurs liegt. Das mag auch daran liegen, dass die seriösen Autohäuser auch auf Gebrauchtwagen immer umfassendere und langfristige Garantien gewähren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500