Frostige Witterung: Bauarbeiten im Ostwall werden ausgesetzt

0
21
Symbolfoto: pixabay

Die geplante Einrichtung der Verkehrsführung für die Straßenbauarbeiten der 2. Bauphase am Dienstag, 22. Januar, wird infolge der Witterungsbedingungen ausgesetzt.

Eine Herstellung der erforderlichen Gelbmarkierung für die Verkehrsführung während der Bauzeit ist infolge der derzeitigen Wetterlage und nach den Wettervorhersagen zurzeit nicht möglich.

Das Tiefbauamt wird rechtzeitig über den Fortgang der Bauarbeiten informieren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500