Essen Motor Show: Das PS-Festival für alle Autofans

0
20
In einzigartigem Blau auf die Essen Motor Show: Tuningprofi Jean Pierre ,,JP" Kraemer präsentiert diesen 270 PS starken Porsche RWB Backdate.(Foto: Rainer Schimm/MESSE ESSEN GMBH)

Hier dreht sich alles um automobile Begeisterung: Vom 30.11. bis zum 08.12.2019 (Preview Day: 29.11.) öffnet in der Messe Essen die Essen Motor Show, das PS-Festival für alle Autofans.

Mehr als 500 Aussteller und über 300.000 erwartete Besucher sorgen für große Gefühle auf dem gesamten Messegelände. Als Europas führendes Event für sportliche Fahrzeuge umfasst das Angebot der Essen Motor Show Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Motorsportarena und spannende Sondershows. Neu in diesem Jahr: eine eigene Ausstellung mit bekannten Boliden aus der Geschichte des Rennsports.

Zu den legendärsten Exponaten in Halle 3 zählt der aus dem Kinofilm „Le Mans 1966“ bekannte Ford GT40. Der Rennwagen gewann 1966 und 1968 die Sportwagen-Weltmeisterschaft und von 1966 bis 1969 viermal hintereinander die 24 Stunden von Le Mans, das wichtigste Sportwagen-Rennen der Welt. Ebenfalls Teil der Sondershow ist der Jaguar C-Type, mit dem Jaguar den Aufstieg in die elitäre Klasse der Autofirmen schaffte, die das 24-Stunden-Rennen in Le Mans und die Sportwagen-Weltmeisterschaft gewonnen haben. Mercedes-Benz-Fans kommen in der Sondershow ebenfalls auf ihre Kosten: Ab 1994 setzte die Marke mit dem Stern in der DTM die C-Klasse ein, die zum erfolgreichsten Rennwagen der DTM-Geschichte avancierte.

Tickets für die Essen Motor Show gibt es zum vergünstigten Preis online unter www.essen-motorshow.de. Eine Tageskarte kostet dort 15 Euro. Das PS-Festival öffnet am Preview Day sowie samstags und sonntags von 9 bis 18 Uhr, unter der Woche von 10 bis 18 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500