Bürgerinformationsveranstaltung zur Baumaßnahme Münsterstraße von Mallinckrodtstraße bis Lortzingstraße

0
12
Symbolfoto: IN-StadtMagazine

Offene Witterung vorausgesetzt wird das Tiefbauamt der Stadt Dortmund voraussichtlich ab dem II. Quartal 2020, die Fahrbahn der Münsterstraße zwischen Mallinckrodtstraße und Lortzingstraße in beide Fahrtrichtungen mit einem „lärmoptimierten Asphalt“ erneuern.

Gleichzeitig mit den v.g. Arbeiten wird der Kreuzungsbereich Mallinckrodtstraße/Münsterstraße neu asphaltiert.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung möchte das Tiefbauamt Anwohnerinnen und Anwohner, Politik und Interessierte am Mittwoch, 4. März, 18 Uhr, im Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50-58, Raum 204, über dieses Projekt informieren.

Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung stehen dann für Fragen zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500