Breites Komfort-Angebot und sparsame Motoren

0
460
Foto: Kia Motors

Das weltweit erfolgreiche Modell Kia Picanto war in Deutschland von Anfang an beliebt und fand hier bis heute fast 100.000 Käuferinnen und Käufer. Der mit renommierten Designpreisen prämierte Kia Picanto ist in den drei Ausführungen ATTRACT, EDITION 7 und SPIRIT erhältlich. Zur Basisausstattung ATTRACT gehören zum Beispiel Tagfahrlicht (für Benziner), Komfortblinker und Radiovorbereitung sowie beim LPG-Modell zwei Tankadapter (für ACME- und Dish-Anschluss).

Die Version EDITION 7 baut auf der Basisversion auf und beinhaltet unter anderem Klimaanlage, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber vorn und hinten (beim Dreitürer nur vorn), elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel, höhenverstellbaren Fahrersitz und Lederlenkrad.

Die Topversion SPIRIT verfügt darüber hinaus über Leichtmetallfelgen (Benziner: 15 Zoll; LPG-Version: 14 Zoll), Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung, Audiosystem mit sechs Lautsprechern sowie USB- und AUX-Anschlüssen, Bordcomputer, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Multifunktionslenkrad und zusätzliche Ablagefächer unter dem Beifahrersitz und im Gepäckraumboden. Optional sind für die Version SPIRIT weitere Annehmlichkeiten wie Sitzheizung vorn, Klimaautomatik und Dämmerungssensor erhältlich. Der Kia Picanto wird mit zwei hocheffizienten Benzinern aus der „Kappa“-Baureihe (1,0-Liter-Dreizylinder und 1,2-Liter-Vierzylinder) sowie der neuen LPG-Variante des 1,0-Liter-Motors angeboten. Standardmäßig ist jedes Modell mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe ausgestattet. Der 1,2-Liter-Benziner kann alternativ mit einer Vierstufen-Automatik bestellt werden (optional für Fünftürer in Version SPIRIT).

Beide Benziner sind zudem optional mit der Spritspar-Ausstattung EcoDynamics erhältlich (inkl. Start-Stopp-System, für Schaltversionen in Ausführung SPIRIT).

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500