B236: Zwei nächtliche Verbindungssperrungen in Dortmund

0
9
Symbolfoto: IN-StadtMagazine

Mittwochnacht (26./27.2.) und Freitagnacht (28./29.2.) werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Zuge der B236 zwei Verbindungen gesperrt.

  • Mittwochnacht wird in der Kreuzung Brackeler Straße/B236 die Auffahrt von der Brackeler Straße auf die B236 nach Lünen gesperrt und
  • Freitagnacht in der Kreuzung B1/B236 die Verbindung von der B236 in Fahrtrichtung Schwerte auf die B1 in Richtung A44.

Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und gehen bis morgens um 5 Uhr. Umleitungen werden mittels „roter-Punkt“-Beschilderung eingerichtet. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 50.000 Euro aus Bundesmittel.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500