Autohaus Grzechowiak: Mit Tradition ins neue Jahr!

0
28
Viele Besucher haben der Einladung zum Neujahrsbrunch gerne zugestimmt. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Mit einer lieb gewonnenen Tradition startete das sympathische Autohaus Grzechowiak am 19. Januar in das neue Jahr. Wie in den Jahren zuvor war der Zuspruch zum schon fast legendären, gekonnt zelebrierten Neujahrsbrunch riesengroß. Gute Laune, ein fantastisches Buffet und natürlich eine interessante Neuwagenpalette der Marken Suzuki und Subaru ließen die Herzen der Fahrzeuglenker-/innen höher schlagen.

Dass das Grzechowiak-Team für die vielen begeisterten Besucher noch ganz besondere Knallerangebote aus dem Hut zauberte, versteht sich quasi von selbst. Apropos Knaller: Mit dem neuen Suzuki Vitara konnte Verkaufsleiter Frank Hochstetter besonders bei Designenthusiasten grandios punkten. Die einhellige Meinung der Besucher: „Ein aufregendes Fahrzeug, das Form und Funktion perfekt miteinander verbindet.“ Von neugierigen Blicken nicht verschont wurde auch der neue Suzuki Jimny, der als robustes „Off-Road Original für grenzenlosen Fahrspaß sorgt. Einziger Wermutstropfen: Der Jimny ist Opfer seiner unglaublich erfolgreichen Markteinführung. Die Käufer in Deutschland müssen sich auf sehr lange Lieferzeiten einstellen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500