Asphaltarbeiten auf der Westfaliastraße im Anschlussbereich zur Mallinckrodtstraße

0
32
Symbolfoto: IN-StadtMagazine

Im Bereich der Westfaliastraße werden für Asphaltarbeiten die Auf- und Abfahrten auf bzw. von der Mallinckrodtstraße ab Donnerstag, 7. März, ab 10 Uhr, für voraussichtlich vier Tage, bis zum Sonntag, 10. März, 21 Uhr, gesperrt.

Zu diesem Zweck wird die Westfaliastraße in diesem Zeitraum halbseitig gesperrt und der Verkehr einspurig und signalgesteuert am Baustellenbereich vorbeigeführt.

Das Tiefbauamt empfiehlt, für den Verkehr auf der Mallinckrodtstraße die Baustelle im Bereich der Anschlussstelle Westfaliastraße über die Anschlussstellen, Sunderweg bzw. Huckarder Straße, zu umfahren.

Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Witterungsbedingte Terminverschiebungen sind möglich.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen zu Baustellen sind auch im Internet unter www.baustellen.dortmund.de abrufbar.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500