African Flower: VHS-Vortrag über eine Volunteer-Reise durch Südafrika

0
19
Die Referentin Agnes Mazur während ihrer Reise. (Foto: Agnes Mazur)

Sieben Monate lang reiste Agnes Mazur von Kapstadt zum Krüger Nationalpark und besuchte als freiwillige Helferin gemeinnützige Projekte.

Am Montag, 28. September, 19.30 Uhr berichtet sie in der VHS Kampstraße 47 (Raum E17) in einem Vortrag für die VHS von ihren Erfahrungen und Eindrücken. Die Teilnahme kostet 7 Euro.

Während ihrer Reise hat Mazur besondere Menschen kennengelernt, atemberaubende Bilder von Land und Leuten gemacht und Eindrücke gesammelt, die ihr Leben veränderten: Sie schützte Nashörner vor illegalen Jägern, pflanzte 7.000 Bäume, betreute Kinder in einer Xhosa Community und half dabei, Townships zu verschönern. Ihre Geschichten erzählen vom Reisen, von kulturellem Austausch und gegenseitiger Hilfe.

Anmeldungen online unter www.vhs.dortmund.de (Veranstaltungsnr. 202-51304).

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments