25 Osterfeuer in Dortmund 2019

0
1959
Osterfeuer in Dortmund-Mengede (Archivfoto: IN-StadtMagazine)

In diesem Jahr wird es im Stadtgebiet 25 Osterfeuer geben. Das sind 4 Osterfeuer mehr als 2018.

Die Durchführung von Osterfeuern in Dortmund wird durch die Ordnungsbehördliche Verordnung vom 20.12.2012 geregelt. Osterfeuer dürfen demnach nur von örtlichen Glaubensgemeinschaften, größeren Organisationen und Vereinen im Rahmen einer öffentlichen für jedermann zugänglichen Veranstaltung durchgeführt werden.

Die Feuer konnten bis Ende März beim Umweltamt angemeldet werden.

Die Veranstaltungen finden größtenteils am Ostersamstag statt. Drei Osterfeuer werden am Ostersonntag und eines am Ostermontag durchgeführt.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500