25 Jahre Tierschutzzentrum Dortmund – Jubiläumsfest am Samstag

0
273

Am 11.09.1992 wurde der Grundstein für das Tierheim an der Hallerey 39 gelegt – fast genau 25 Jahre später feiert das Tierschutzzentrum in Dortmund-Dorstfeld den Geburtstag mit einem Jubiläumsfest. Am Samstag, 9. September öffnet das Tierschutzzentrum Dortmund für seine Gäste zwischen 11 und 18 Uhr die Türen und ermöglicht Einblicke hinter die Kulissen des Tierheimbetriebes.

Jede Stunde beginnt eine Führungen durch das Tierheim, bei der die Besucherinnen und Besucher Einblicke in die Arbeit des Betriebes erhalten. Der NABU wird seine Vogelschutzstation öffnen und über seine vielfältige Arbeit in und um Dortmund herum informieren. Die AG Igelschutz Dortmund präsentiert ihr Engagement rund um den Igel. Auch andere Tierschutzvereine sind vor Ort und präsentieren sich, z.B. der Dortmunder Katzenschutzverein, Arche 90 oder die Kaninchenhilfe.

„Auch wer das Tierheim schon gut kennt, wird Neues entdecken: Seit dem vergangenen Jahr gibt es einen neuen Hundeauslauf und eine neue Quarantäne- und Seniorenstation für Hunde. Die können besichtigt werden, ebenso wie auch die neu eingerichtete Welpenspielfläche“, erläutert der Leiter des Tierschutzzentrums Dortmund, Peter Hobrecht.

Kinder können sich tierische Gesichter schminken lassen, Spielzeuge für Katzen basteln oder die Hüpfburg stürmen. Clown „Bubu“ treibt mittags seine Späße mit Groß und Klein. Auch für mitgebrachte Hunde ist gesorgt: Die Mitarbeiter des Tierheims bieten einen Dogsitting-Service, damit Herrchen und Frauchen sich ungestört das Tierschutzzentrum ansehen können. Am Nachmittag veranstaltet die Ortsgruppe Dortmund des Deutschen Doggen Clubs ein Gruppentraining, das sich Interessierte angucken können.
Selbstverständlich gibt es auch zu essen und zu trinken.

Tiere werden am Festtag nicht vermittelt, allerdings können die Gäste die rund 150 tierischen Bewohner des Tierheims kennenlernen und sich vor Ort über die Haltung von Hund, Katze oder Kleintieren beraten lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500