11. jobmesse dortmund bot umfassendes Angebot

0
29
Viele Interessierte ließen sich bei der Jobmesse über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten beraten. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Die Mercedes-Niederlassung in der Wittekindstraße stellte am vergangenen Wochenende (16. + 17.02.19) erneut ihre Räumlichkeiten der jobmesse dortmund zur Verfügung. Rund 90 Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen präsentierten sich den zahlreichen Besuchern jeder Altersgruppe.

Darüber hinaus bot ein umfangreiches Rahmenprogramm jede Menge Informationen und Services rund um die Themen Job & Karriere.

Viele namhafte Arbeitgeber sämtlicher Branchen und Größen nutzten das Recruiting-Event, um motivierte Arbeitnehmer auf sich aufmerksam zu machen. Vom Schüler über Young Professionals bis hin zur Führungskraft „50plus“ hatten die Aussteller der jobmesse dortmund für Bewerber jeden Alters und jeder Qualifikation die passende Karrierechance dabei. Im face-to-face-Gespräch konnten beide Seiten direkt feststellen, ob es passt oder nicht.

Auf der „Insel der Weiterbildung“ stellten sich zahlreiche Unternehmen vom Dortmunder Weiterbildungsforum e.V. mit ihren Angeboten vor. Vertreter der verschiedenen Firmen informierten auf dem Sonderareal zum Thema „Lebenslanges Lernen“. Passend dazu stellten sich an beiden Tagen Vertreter aus dem Bereich Weiterbildung dem „job-talk“. Darin sprachen sie über die Chancen, die Weiterbildungen bieten und worauf zu achten ist. Darüber hinaus zeigte der renommierte Bewerbungscoach Sven Emmrich in seinen Workshops Tipps und Strategien zu Jobfindung, Anschreiben und Bewerbungsgespräch.

Die professionellen Fotografen von PicturePeople schossen außerdem das perfekte Bewerbungsbild und Experten des Dortmunder Weiterbildungsforums prüften im kostenlosen Bewerbungsmappencheck Lebensläufe sowie Anschreiben aller Interessierten. Ganz nebenbei sorgte ein Mr. Bean-Double bei Besuchern und Ausstellern für Unterhaltung und eine lockere Atmosphäre.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500