Weihnachtsmarkt in St. Karl Borromäus

0
43
Symbolfoto: pixabay

Am Sonntag, den 15.12.2019 wird um 14:00 Uhr der traditionelle Weihnachtsmarkt in Oberdorstfeld (Fine Frau 47) eröffnet.

Angeboten werden frisch geschlagene Weihnachtsbäume aus dem Sauerland. Ein Lieferservice für die gekauften Bäume ist eingerichtet. Zum Weihnachtsbaum gibt es auch ein kleines Geschenk.

Auf dem Festplatz gibt es Glühwein und andere warme Getränke, Weihnachtsgebäck, frisch gebackene Reibeplätzchen und Bratwurst vom Grill.

Wer lieber im Warmen ist, kann sich im Pfarrheim verwöhnen lassen. Dort werden Kaffe, Kuchen und Waffeln serviert. Außerdem können die Gäste Waren aus dem Eine-Welt-Handel erwerben. Bastel- und Handarbeitsartikel stehen ebenfalls zum Kauf bereit.

Um 15:30 Uhr spielt die Bläsergruppe der Gemeinde weihnachtliche Lieder.

Im Laufe den Nachmittages wird auch der Nikolaus zu Besuch kommen um die kleinen und großen Gäste zu begrüßen. Die Eltern haben die Möglichkeit ihre Kinder mit dem Nikolaus zu fotografieren.

Um 16:00 Uhr wird in der Kirche das 15. Fenster unseres lebendigen Adventskalenders geöffnet, den es in unserer Gemeinde bereits zu 15. Mal gibt.

Dann ist auch das Friedenslicht aus Betlehem in der Kirche angekommen und wird an die evangelische Nachbargemeinde weitergereicht.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500