REWE Mankel: Renovierung des Marktes in vollem Gange

388
Das REWE-Team um Inhaber Jürgen Mankel vor der neu errichteten Brandschutzmauer. (Foto: IN-StadtMagazine)

Der Rewe-Markt in der Planetenfeldstraße in Oberdorstfeld wird derzeit renoviert, modernisiert und erweitert. Die Fertigstellung soll noch vor Ostern 2019 erfolgen. Bereits am 1. Advent 2018 feiert Inhaber Jürgen Mankel sein 25-jähriges Firmenjubiläum im Rahmen einer groß angelegten Veranstaltung auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes.

Wenn Kunden zurzeit im Rewe-Markt einkaufen, bekommen sie vermutlich nicht mit, was bereits seit einiger Zeit hinter den Kulissen abläuft: Der Markt wird um die Fläche des ehemaligen Fressnapf-Ladenlokals erweitert. Auf diese Weise stehen den Kunden demnächst 400 qm Fläche mehr zum Einkaufen zur Verfügung. Durch das erweiterte Platzangebot dürfen sich die Kunden auf Highlights der besonderen Art freuen. Beispielsweise können sie künftig in ihrer Mittagspause einen Rewe-Döner oder einen frischen Salat von der neuen Salatbar genießen. Außerdem finden sich in dem erweiterten Rewe-Markt auch ein großer Bereich für Getränke-Mehrwegkisten sowie eine SB-Fischtheke.

Der neue Rewe wird aber nicht nur größer, sondern auch moderner. Auf die Kunden wartet ein frisches und einladendes Ambiente durch eine neue Ladeneinrichtung, neue Kühlmöbel, neue Frischetheken sowie eine neue Obst- und Gemüseabteilung mit Freshcut-Truhe und Orangensaftpresse.

Um den Rewe im neuen Glanz erstrahlen zu lassen, mussten und müssen einige Hürden genommen werden. So wird zurzeit beispielsweise eine Brandschutzwand errichtet.  „Solche Arbeiten sind zwar zeitaufwändig und später unsichtbar, aber für die Sicherheit der Kunden sehr wichtig“, erzählt Jürgen Mankel. „Die Renovierungsarbeiten werden sich auf diese Weise innerhalb von drei Bauphasen bis in die Vor-Osterzeit 2019 hinziehen. Der laufende Betrieb wird dadurch jedoch an höchstens drei Tagen kurz vor der Eröffnung beeinträchtigt. Es wird alles getan, um den Kunden nicht in einer Baustelle einkaufen zu lassen“.

Inhaber Mankel möchte den Kunden die Wartezeit bis zur Fertigstellung des Marktes verkürzen, indem er am ersten Advent 2018 (02. Dezember) anlässlich des 25-jährigen Jubiläums seiner Firma, der Mankel Einzelhandels OHG, ein Event auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes veranstaltet. Herzlich eingeladen sind natürlich alle Dorstfelder und an der Veranstaltung Interessierte. Neben vielen Ständen mit Speisen und Getränken erwarten die Gäste einige Stargäste auf der Showbühne. „Moderiert wird die Veranstaltung beispielsweise von Dschungelveteran Walter Freiwald“, so Jürgen Mankel. Weitere Details will Mankel allerdings noch nicht verraten – wir dürfen gespannt sein!