„Leben retten!“ – Sternsinger aus Dorstfeld setzen sich ein für Flüchtlinge

0
54

„Leben retten!“ heißt die bundesweite Aktion des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“, an der sich am 11. und 12. Januar 2020 Kinder und Jugendliche den Pfarrgemeinden St. Barbara und St. Karl Borromäus aus Dorstfeld beteiligen.

Mit dem Kreidezeichen “20*C+M+B+20“ bringen sie als heilige drei Könige den Segen zu den Menschen in den Häusern und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Das Thema Frieden am Beispiel des Libanon steht im Mittelpunkt der Aktion Dreikönigssingen 2020.

Los geht es am Samstag, den 11. Januar 2020 um 13 Uhr im Pfarrheim an der Girondelle 5. Nach einem kleinen Aussendungsgottesdienst werden dann die Haushalte besucht. Am Sonntag starten die Sternsinger nach dem festlichen Sternsingergottesdienst um 11 Uhr in der St. Karl Borromäus Kirche.

Das Vortreffen für die Sternsinger und deren Begleiter in der St. Karl Borromäus Gemeinde ist am 8. Januar 2020 um 16:30 Uhr im Pfarrheim an der Girondelle 5. Eingeladen sind alle Kinder ab dem Grundschulalter.

Weitere Informationen zur Kampagne gibt es im Internet: www.lebenretten.sternsinger.de

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments