Graffito an der Emscherstraße übersprüht

0
49
Fotos: IN-StadtMagazine

Die möglicherweise hinzugewonnene freie Zeit nutzen die Dortmunder dieser Tage auf ganz unterschiedliche Weise, und nicht wenige von ihnen beweisen dabei ein Herz für ihre Mitmenschen, übernehmen den Einkaufsdienst oder unterhalten die Nachbarn vom Balkon aus mit Live-Musik.

Die Dorstfelder Neonazi-Szene hingegen übersprühte das im vergangenen Jahr von der Stadt Dortmund entlang der Emscherstraße erstellte, zu Toleranz aufrufende Graffito in Teilen mit schwarzer Farbe. Eine erneute Restaurierung der Fläche dürfte die Kommune für stabilere Nach-Corona-Zeiten wohl fest ins Visier genommen haben.

Nach Einschätzung von Dortmunds Polizeipräsident Gregor Lange unterstreicht der Vorfall außerdem eine Anfang des Jahres für die Emscherstraße angeordnete Videoüberwachung, die derzeit nach Anwohnerklagen beim Gelsenkirchener Verwaltungsgericht verhandelt wird.

Einstweilen bleibt den Dorstfeldern die Erkenntnis, dass Menschen sich nicht zuletzt dadurch offenbaren, welche Prioritäten sie setzen.

01.04.2020 Dortmund Dorstfeld – Nazi Strasse Dortmund Dorstfeld Emscherstrasse – Graffiti Our colours are beautiful wurde uebermalt – Nazis – Rechte – naehe Dorstfelder Wilhelmsplatz Copy Stephan Schuetze

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500