Frühstückstreff und Gesprächskreis für Angehörige von Menschen, die an Demenz erkrankt sind

0
24
Symbolfoto: pixabay

Jeden 1. Freitag im Monat von 9 bis 11 Uhr
im Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Str. 42, 44137 Dortmund
nächster Termin: 04.10.2019

Thema: Was ist zum Beispiel der Unterschied zwischen einer stationären Einrichtung und einer Demenz WG?

Die Demenz WG „ Villa Johanna“, in der Augustastr. 1 in 44137 Dortmund stellt sich vor.
Referentin: Fr. Ingrid Engleder (vom Pflegedienst Ute Keynon)

Die Mitarbeiterinnen der AWO Tagespflege und des Seniorenbüros Innenstadt-West laden herzlich zum Frühstückstreff ein, um Fragen loszuwerden und Tipps auszutauschen.

Demenzkranke können während dieses Treffens in der Betreuungsgruppe des Eugen-Krautscheid-Hauses in einer gemütlichen Runde frühstücken, gesellig beisammen sein und werden in dieser Zeit betreut.

So können pflegende Angehörige sich frei und ohne Sorge um ihre Angehörigen für diese Zeit auf sich selbst besinnen und im gegenseitigen Austausch Kraft und Rat holen. Der Gesprächskreis ist jederzeit offen für neue Gäste.

Das Angebot wird immer von einer Fachkraft begleitet, die Kosten betragen 3,-€.

Anmeldung und weitere Information:  Frau Jung, Seniorenbüro Innenstadt West, Tel. 0231- 50-11340.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500