Fitness-Aktionstag an der Petri-Grundschule

0
13
A, B oder C? Das Ernährungsquiz brachte den einen oder anderen Kopf ganz schön zum Rauchen. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Die Initiative „fit4future“ ist ein stiftungsgefördertes Projekt, und möchte an Grund- und Förderschulen zu ausgewogener Ernährung, mehr Bewegung und somit zu einer positiveren Lernatmosphäre beitragen.

Kaum erstaunlich, dass sich für das auf drei Jahre angelegte Programm zum Start über 50 Dortmunder Schulen als Kooperationspartner fanden. Das Konzept von „fit4future“ sieht kostenlose Workshops für Lehrer zu den genannten Themenfeldern vor, außerdem wird u. a. ein großer gemeinsamer Aktionstag organisiert.

Der brachte am 1. April die Petri-Grundschule in Bewegung, und bescherte dem Nachwuchs zahlreiche Möglichkeiten, sowohl die grauen Zellen als auch den Kreislauf in Schwung zu bringen. Bei Stationen wie etwa dem „Zuckerquiz“ fiel manch ein Groschen, und beim Becherstapeln oder – ganz klassisch – Sackhüpfen musste sich manch ein ehrgeiziger Teilnehmer den Schweiß von der Stirn wischen.

An Ehrgeiz herrschte in jedem Falle kein Mangel! Urkunden aber gab es versöhnlicherweise für alle, und auch der abschließende gemeinsame Tanz auf dem Pausenhof sorgte wieder für das nötige Wir-Gefühl.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500