Felicia schnappt sich den Vorlese-Titel

0
49
Dicle Bingöl (2. Platz / Gutenberg-GS), Netesch Sven Sri Pragash (3. Platz / Funke-GS) und Felicia Jezierski (vorne v. l.) landeten beim Vorlesewettbewerb „auf dem Treppchen“. Zu den ersten Gratulanten gehörte Oliver Krauß (Geschäftsführer BV Innenstadt-West, 1. v. r.); (Foto: Kinder- u. Jugendliteraturzentrum)

Ihre Stadtbezirksmeister ermittelten die drei Dorstfelder Grundschulen Anfang April beim Vorlese-Wettbewerb im Haus Schulte-Witten.

Hierfür mussten alle teilnehmenden Kinder zunächst einen selbst vorbereiteten Text und schließlich einen Fremdtext lesen. Von der Jury bewertet wurden dabei Textverständnis, Lesetechnik und Textgestaltung. Als Belohnung gab es auch in diesem Jahr seitens der Bezirksvertretung gespendete Literatur-Gutscheine für die Bonifatius-Buchhandlung.

Die Siegerin Felicia Jezierski von der Fine Frau-Grundschule wird am 26. Juni im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek mit allen weiteren Dortmunder BezirksmeisterInnen beim Wettbewerb zur Stadtmeisterschaft antreten.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500