Erste Virtuelle Mitgliederversammlung (Briefwahl) im Gartenverein Kortental

0
32
Ein Bild aus Vor-Corona-Zeiten: (v. l.) Siegrit Gerber (Wahlhelferin), Marlies Lohöfener (Wahlhelferin), Günter Mohr (Bezirksvertreter West), Elfi Schmitt (Wahlhelferin), Kurt Schmitt (Wahlhelfer), Heinz Gerber (Wahlhelfer), Hicham Touibi (stellvertretender Vorsitzender) und Karl Schmidt (Vorsitzender). (Foto: Verein)

Aufgrund der bestehenden Corona Pandemie, den damit verbundenen Einschränkungen und um einer möglichst großen Anzahl an Personen die Teilnahme an einer Mitgliederversammlung zu ermöglichen, wurde die Mitgliederversammlung des Gartenvereins Kortental virtuell durchgeführt (Briefwahl).

Hierbei handelte es sich um eine Premiere im Stadtverband Dortmunder Gartenvereine.

Am 13. Juni 2020 trafen sich die Wahlhelfer in den Räumlichkeiten des Vereinshauses und zählten die Stimmzettel aus. Unterstützung für die virtuelle Mitgliederversammlung fand der Verein von Anfang an bei Günter Mohr (Bezirksvertreter West).

Von den 69 Stimmberechtigten Mitgliedern beteiligten sich 58 Mitglieder, dies ergibt eine Wahlbeteiligung von 84,1 %.

Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Karl Schmidt zum Vorsitzenden, Hicham Touibi zum Stellvertretenden Vorsitzenden, Nevin Bilen zur Kassiererin und Carsten Reschke zum Beisitzer gewählt.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments