Ein Schwung Evergreens für das Seniorenhaus Vinzenz

0
63

Wie alle Seniorenheime überall im Land muss auch das Dorstfelder Comunita Seniorenhaus Vinzenz seit Beginn der Corona-Pandemie gewissermaßen auf Sparflamme kochen.

Ende Juni aber gab es den nächsten kleinen Schritt Richtung Normalität, durften sich die Bewohner doch endlich einmal wieder über den Besuch von Musikern freuen. Zu diesem Zweck organisierte Sozialdienstleiterin Marie-Claire Herbst kurzfristig ein Gartenfest samt Versorgung mit Waffeln und dem einen oder anderen Gläschen Erdbeerbowle. Dazu servierte das Holzwickeder Duo „Anne & Wolfgang“ viele unverwüstliche Schlager vergangener Jahrzehnte, und holte so sein abgesagtes Engagement zum „Tanz in den Mai“ nach.

Die Dorstfelder Einrichtung ihrerseits wird in den nächsten Wochen am Ball bleiben und ihren Senioren im Juli auf insgesamt drei Grillfesten reichlich Gelegenheit bieten, die wärmste Jahreszeit zu genießen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500