Dorstfelder Martinsumzug am 10. November 2018

160
Foto: IN-StadtMagazine (Archiv)

Der seit 2007 durchgeführte Martinszug der Interessengemeinschaft Dorstfelder Vereine (IDV) erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Waren es am Anfang wenige Dorstfelder, die am Zug teilgenommen hatten, so konnte man im Jahre 2017 über 400 Teilnehmer zählen, die sich ab 16:00 Uhr an den Brezel-, Kakao-, Bratwurst- und Glühweinständen tummelten.

Dies ist Anlass genug für die IDV auch im Jahre 2018 den Martinszug durchzuführen. Am 10.11.2018 ist es dann soweit, denn auch in diesem Jahr startet die IDV wieder aus dem Schulte-Witten-Park einen Martinsumzug. Ab 16:00 Uhr können sich die Teilnehmer wieder an diversen Ständen tummeln. Die Bons für die beliebte Martinstüte werden dann auch am Brezel- und Kakaostand verkauft. Die Tüten können nach dem Martinsumzug in Empfang genommen werden.

Natürlich ist an diesem Tag auch wieder die Martinskutsche da und die Kinder können gegen einen kleinen Preis eine Runde in der Kutsche fahren. Gegen 17:15 Uhr führen die Laienschauspieler des VFV Fidelitas die Martinslegende auf. Vorher und während des Umzugs sorgen die Borrobläser für die musikalische Unterstützung.

Nach der Legende führen dann die Schauspieler, die in einer Pferdekutsche sitzen, den Martinszug an.