Boxsportler Freddie Rausch feierte 80. Geburtstag

0
22

Freddie Rausch, ein ehemaliger erfolgreicher Boxer, feierte am 1. April 2019 seinen 80. Geburtstag. Der Goldnadelträger des Dortmunder Boxsport 20/50 ist schon lange Jahre Freund und Förderer des Dortmunder Traditionsvereins.

Über den Boxclub Brackel kam er mit 15 Jahren zum Boxring Süd-Ost Dortmund und bestritt dort über 100 Kämpfe. Mit 21 Jahren übernahm er für 5 Jahre die Leitung des Boxsportvereins, kämpfte aber noch bis zum 31 Lebensjahr aktiv. Sein zweites Hobby war der Fußball. In der damaligen Bezirksklasse hat er zahlreiche Tore geschossen.

Neben seinen beruflichen Aktivitäten ist er noch heute begeisterter Karnevalist. 16 Jahre lang leitete er als Vorsitzender die Geschicke der Deutschen Bühne von 1878. Als Mitglied des Närrischen Rates ist er überall beliebt und gern gesehen.

An den Aktivitäten seines DBS 20/50 nimmt er großen Anteil. Die Prominenten-Stammtische besucht er regelmäßig. Die Boxsportler, die seinen Rat schätzen, wünschen dem sympathischen Rentner noch viele Jahre freundschaftliche Verbundenheit mit dem 100-jährigen Boxsportverein.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500