Am Lagerfeuer schreiben und Roboter bauen: Neue Workshops auf der UZWEI starten

0
15
Foto: Stadt Dortmund

Auf der UZWEI, der Etage für kulturelle Bildung im Dortmunder U, starten in Kürze zwei neue Workshops. Noch sind einige Plätze frei.

Lagerfeuerliteratur
Oft sind es Orte, die den Impuls zum Schreiben bringen – zum Beispiel ein gemütliches Lagerfeuer. An vier Terminen entstehen unter kreativer Leitung des Rappers und Wort-Fanatikers Schlakks alias Frederik Schreiber individuelle literarische Texte zum Thema Camping und Reisen. Es geht vor allem um das freie Schreiben – dennoch gibt es kleine Übungen und Herangehensweisen zur Unterstützung und als Initialzündung. Die im Workshop entstandene Literatur wird bei einer Abschlusslesung präsentiert. Frei für alle ab 16 Jahren!

Termine: 05./12./19. & 26.03.2019 // Lesung am 28.03.19, 18:30 Uhr
Zeiten: 15-18 Uhr

Kostenlos, mit Anmeldung

Making the Robot
Dieser Workshop führt in die Welt der Roboter – genauer gesagt, der „battle bots“. Mit ein wenig Unterstützung der Kursleiter Dirk Mempel und Jens Neubert kombinieren die 10- bis 16-Jährigen Technik, Elektronik, Physik und Design und bauen ihre eigenen kleinen Maschinen-Raufbolde, die am Ende ferngesteuert gegeneinander antreten können.

Termine: 21.03. bis 11.07.19 (14 x donnerstags), 16-18 Uhr
Kosten: 60 Euro inkl. Material

Kontakt und Anmeldung: u2@dortmund.de oder telefonisch: (0231) 50-23843 oder -29886.

Die UZWEI ist die offene Medien-Mitmach-Etage im Dortmunder U. In Ausstellungen, Workshops und Kursen werden Kinder und Jugendliche kreativ mit digitalen Medien.

www.aufderuzwei.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500