15 Spiele und ein Fernsehstar – Schulfest der Petri-Grundschule

0
161
Fotos: IN-StadtMagazine

„Eine Schule, die bewegt“ lautet das Motto der Petri-Grundschule, welches beim Sommerfest Ende Juni mit viel Leben gefüllt wurde.

Im Bogen um das Schulgebäude zogen sich fünfzehn Spielstationen, die von den Grundschulkindern wie auch kleinen Besuchern der umliegenden Kitas voller Neugier „abgeklappert“ wurden. Neben dem Klassiker „Eierlauf“ fanden sich darunter Exoten wie „Gummistiefel-Schleudern“ und „Wasserpistole-Zielschießen“, kleine Herausforderungen wie eine Slackline sowie ein paar Ruhepunkte wie die Buttonmaschine und der Taschenbemal-Tisch. BVB-Biene

Emma hatte leider nur Zeit für einen kurzen Stopp, entschädigte die Kinder aber mit einem großen Schwung Autogrammkarten. Die Bühne gehörte neben den Schul-AGs mit André Gatzke auch einem waschechten Fernsehmoderator („Die Sendung mit dem Elefanten“) und ausgewiesenem Zappelphilipp. Sprich: Genau der richtigen Besetzung, um die Kids einen Auftritt lang johlen, trampeln und mitgehen zu lassen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500