Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz wurde rausgeputzt

0
18
Gleich geht es los ... (Fotos: IN-StadtMagazine)

Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Aplerbecker Marktplatz wieder einen Weihnachtsbaum – dank eines Spenders vom Höchsten.

Aus den verschiedenen Ortsteilen des Stadtbezirkes waren zahlreiche Kinder der Kitas und Familienzentren zum Schmücken in den Ortskern gekommen. Fleißige Hände hatten Tannenbäume, Kugeln, Elche und Sterne gebastelt.

Bezirksbürgermeister Jürgen Schädel, Amtsstellenleiter Michael Rohde und der 1. Vorsitzende der Aplerbecker Werbegemeinschaft Klaus Gerhardy waren von der Schmückaktion ganz begeistert und belohnten alle mit der neu aufgelegten Aplerbecker Einkaufstasche, die mit Süßigkeiten für die Kinder gefüllt war.

Die „Aplerbeck Einkaufstasche“ gibt es in den verschiedenen Geschäften für alle Bürger kostenlos.
Diese Initiative wurde auch dieses Mal von der Aplerbecker Werbegemeinschaft e. V., dem Stadtbezirksmarketing und Wolfgang Erbach, dem Eigentümer des Rodenbergcenters Aplerbeck, auf den Weg gebracht und finanziert.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500