„Wasser für alle“ – Ausstellung informiert über die knappe Ressource

25

In der Zeit vom 25.08.–16.09.2018 findet in der Georgskirche, Ruinenstraße 37, Aplerbeck, eine Ausstellung anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Wasserprojektes „Jeder Tropfen zählt“ der Ev. Georgs-Kirchengemeinde Dortmund statt.

Das Thema der Ausstellung „Wasser für alle“ macht deutlich, wie Wasserverbrauch, Wasserressourcen und Wassermangel global miteinander verflochten sind. Das wird sowohl durch Fotos vom Wasserprojekt der Weltgruppe Aplerbeck der Ev. Georgs-Kirchengemeinde deutlich als auch durch Schaubilder und eine Interaktionswand von Brot für die Welt.
Sie erfahren mehr über den Wasserhunger der Landwirtschaft und der Industrie, den Kampf ums Wasser und die Verschmutzung der knappen Ressource Wasser.

An der interaktiven Wand können sich die Besucher darüber informieren, dass es außerdem noch virtuellen, versteckten Wasserverbrauch gibt, den wir bei unserem täglichen Umgang mit Wasser kaum im Blick haben.

Die Ausstellung ist vom 25.08. bis zum 16.09. jeweils Mo.–Fr. 9:00–13:00 und Sa. u. So. 14:00-17:00 (Offene Georgskirche) geöffnet sowie nach Vereinbarung.

Die Eröffnung findet am Samstag, den 25.08. 2018 um 14:00 statt.

Veranstalter: Weltgruppe der Ev. Georgs-Kirchengemeinde, Dortmund und Brot für die Welt