VIVAWEST baut ihren Bestand in Aplerbeck weiter aus

0
16
Die Abrissarbeiten haben begonnen – die tolle Magnolie, die im Frühjahr alle begeisterte, ist bereits „gefallen“. (Foto: IN-StadtMagzaine)

In Aplerbeck, an der Marsbruchstraße 31, auf dem alten Bauerngehöft, übernimmt VIVAWEST 84 Wohnungen von der TEAMRHEINRUHR Projektentwicklung GmbH. Die Abrissarbeiten haben bereits begonnen und die Neubaumaßnahme soll im Frühjahr 2022 fertiggestellt sein.

Die drei Gebäude mit insgesamt 6.876 m² Wohnfläche sind als qualitativ hochwertige Viergeschosser inklusive Staffelgeschoss konzipiert und werden barrierearm mit Aufzügen errichtet. Darüber hinaus beinhaltet die Projektentwicklung 85 Pkw-Tiefgaragenstellplätze sowie Fahrradstellplätze im Außenbereich und im Keller. Der Baubeginn soll im Dezember 2019 erfolgen. Die Baufertigstellung wird im Frühjahr 2022 erwartet.

Das Angebot reicht von 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 52 und 129 m² und spricht sowohl Singles als auch Paare und Familien aller Altersgruppen an. „Das Projekt in Aplerbeck ergänzt hervorragend unser Angebot in Dortmund von rund 9.100 Wohnungen“, so Claudia Goldenbeld, Sprecherin der VIVAWEST-Geschäftsführung.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500