Sternsingen 2020 mit Rekordergebnis

0
56

95 Kinder, als Könige verkleidet, zogen am letzten Samstag zusammen mit 36 Begleitern und Begleiterinnen in Aplerbeck von Tür zu Tür. Sie sangen ihre Lieder und sammelten Gaben für Friedensprojekte für Kinder im Libanon und weltweit.

Zum Mittagessen waren die Gruppen bei 30 Familien zum “Königsmahl” zu Gast. So gestärkte zogen sie weiter, bis die letzte Gruppe kurz nach 18 Uhr im Gemeindehaus eintraf.

Der Einsatz hat sich gelohnt. 23.297,12 Euro konnten an das Kinderhilfswerk „Die Sternsinger“ überwiesen werden. Das war für die Aplerbecker Sternsinger das bisherige Rekordergebnis.

Zum Abschluss hing jedes Kind eine Friedenstaube in einen Friedensbaum, der seinen Platz in der Ewaldikirche fand.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500