Spannendes Finale um Baufinazierung für den Steigerturm

0
65
Der Steigerturm wird zu einem Bürgerzentrum umgebaut. (Archivfoto: IN-StadtMagazine)

Der Verein „Unsere Mitte Steigerturm e. V.“ plant, das 105 Jahre alte Feuerwehrhaus mit dem Steigerturm zu einem Bürgerzentrum umzubauen, und dieses dann für alle Bürger zu öffnen.

Die Räume sollen künftig für Kultur- und Bildungsveranstaltungen sowie für Begegnungen zur Verfügung stehen, um Nachbarn treffen oder neue Kontakte knüpfen zu können. Ein Bürgerbüro wird Unterstützungs- und Beratungsangebote vermitteln und so das bürgerschaftliche Engagement und die nachbarschaftliche Gemeinschaft in Berghofen fördern.

Am 09. Juli 2019 entscheidet der Vorstand der NRW-Stiftung über den Förderantrag. Bei einem positiven Beschluss wäre die Finanzierung der Baukosten gesichert. Die Spannung steigt also!

Die künftige Nutzung ist planungsrechtlich bereits genehmigt; die Entwurfsplanung für den Umbau fertiggestellt. Die Baukosten betragen 662.000 €. Darin sind die Preissteigerungen der letzten Jahre im Baugewerbe berücksichtigt.

Der Verein hat in den letzten Jahren viele Fördermöglichkeiten gepüft und Förderanträge gestellt. Durch Spenden konnten Eigenmittel in Höhe von 81.000 € für den Umbau bereitgestellt werden

Auf jeden Fall ist in den nächsten Wochen und Monaten immer etwas los am Steigerturm – die Bürger sind herzlich eingeladen zu folgenden Veranstaltungen:

  • 07. Juli, 11:30 Uhr 4. Berghofer Sommerfest
  • 13. Juli, 18:00 Uhr Steigerturm-Fest
  • 19. Juli, 19:00 Uhr UnArt-Konzert
  • 16. August, 19:00 Uhr UnArt-Konzert
  • 08. September, 12:00 Uhr Tag des offenen Denkmals
  • 13. Oktober, 12:00 Uhr 4. Berghofer Kunstmarkt

Werden Sie jetzt Mitglied und unterstützen Sie die Entwicklung Berghofens.
SPENDEN:
IBAN: DE03 4405 0199 0101 0295 49
Zweck: Spende Steigerturm

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500