Sommerleseclub in der Stadtteilbibliothek für die ganze Familie

0
11
Bibliotheksleiterin Birgit Stenert freut sich auf eine rege Teilnahme am Sommerleseclub.(Foto: IN-StadtMagazine)

Die Stadtbibliotheken bieten wieder ab dem 23. Juni 2020 den Sommerleseclub an!

Gemeinsam kann man mit Freunden, Geschwistern, Eltern oder Verwandten ein Lese-Team von zwei bis fünf Personen bilden – oder auch alleine starten.

Was hat man gelesen oder welches Hörbuch hat man gehört? Wie waren die Geschichten? Was hat am besten gefallen – was vielleicht auch gar nicht? Seine Erfahrungen trägt man in ein Online-Logbuch ein.

Die Challenge: alleine muss man mindestens drei Bücher gelesen oder drei Hörbücher gehört haben; bei Teams jeder mindestens ein Buch oder ein Hörbuch gelesen bzw. gehört haben.

Die Auswertung erfolgt über die Online-Logbücher. Es winken Teilnehmerurkunden und vielleicht sogar der Lese-Oskar!

Anmeldeunterlagen gibt es während der Öffnungszeiten in der Bibliothek, die Teilnahme ist kostenlos!

Link zum Sommerleseclub: www.sommerleseclub.de/sommerleseclub

Öffnungszeiten – wichtig: vorher telefonisch Termin vereinbaren!
In den Sommerferien (vom 29.06. – 11.08.2020)

  • Di    10 – 12 Uhr + 14 – 18 Uhr
  • Mi    14 – 17 Uhr
  • Do    10 – 12 Uhr + 14 – 17 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500