Sechs Profile – ein Gesicht: der Aplerbecker Veranstaltungskalender ist da!

0
88
(v. l.) Corinna Kleff hat reichlich Veranstaltungskalender für Anna-Lena Becher, Azubi im Amtshaus, und Amtsstellenleiter Michael Rohde mitgebracht. (Foto: IN-StadtMagazine)

Wer wissen möchte, was im Stadtbezirk Aplerbeck los ist, der sollte sich den Vereins-Veranstaltungskalender für das Sommerhalbjahr (April–September) 2019 holen.

Ab sofort liegt der 33. Veranstaltungskalender druckfrisch, mit einer Auflage von 3000 Exemplaren, in den Geschäften, Banken und anderen öffentlichen Gebäuden im gesamten Stadtbezirk aus. Der Kalender ist ein Service für alle Bürger sowie ein Angebot für alle Institutionen und Vereine im Stadtbezirk Aplerbeck ihre Termine zu veröffentlichen.

Neu im Kalender: alle Sitzungstermine der Bezirksvertretung sind aufgeführt – interessierte Bürger können am öffentlichen Teil immer teilnehmen. „Der Veranstaltungskalender wurde wie immer von der Druckerei Kleff zum Selbstkostenpreis gestaltet und gedruckt. Die Kosten werden nach wie vor durch die begleitenden Anzeigen im Kalender gedeckt.

Alle Aplerbecker Vereine sind eingeladen, hier ihre Termine zu veröffentlichen – je mehr mitmachen um so größer die Vielfalt. Es ist kostenlos und hat einen weiten Verbreitungsgrad“, so Amtsstellenleiter Michael Rohde

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500