Reparieren statt Wegwerfen – jetzt auch in Aplerbeck! 

0
67
Symbolfoto: pixabay

Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto findet am 10.03.2020 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr das erste Reparatur-Treffen in Dortmund-Aplerbeck, Eggensteinstraße 3 statt.  

Hier unterstützen an diesem Tag ehrenamtliche Reparateure die Besucher dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren. Für verschiedene Reparaturen aus den Bereichen Elektronik, Textil, Holz, Fahrrad und Musikinstrumente stehen Reparaturfachkundige und die notwendigen Materialien und Werkzeuge vor Ort bereit.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt – repariert wird hier in entspannter, gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen.

Die Veranstaltung organisiert die Flüchtlingshilfe in Dortmund-Aplerbeck e.V.

Nach der Auftaktveranstaltung soll, jeden 2. Dienstag im Monat von 14:00 – 17:00, ein regelmäßiger Treff für gemeinschaftliches Reparieren entstehen. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: repair-cafe@fluechtlingshilfe-Aplerbeck.de + unter www.reparatur-initiativen.de.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments